Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de
Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Was du auf Sao Miguel mit Kindern unternehmen kannst

| 4 Kommentare

Nein, wir segelten nicht zu den Azoren, wir flogen mit Sack und Pack auf die Azoren, nach Sao Miguel mit Kindern, Engelskindern und Schwägerin – und wären doch ohne Segeln vermutlich nie dahin gekommen.

Meine Löffelliste wäre ohne Segelschiff eine andere gewesen, so aber lagen die Azoren auf unserer angestrebten Segelroute: Wir wollten ja letztes Jahr über die Azoren zurück nach Europas Festland segeln, auf den Azoren aber erst mal eine lange Pause einlegen. Deshalb hatte unsere älteste Tochter schon im Februar einen Flug für September dorthin gebucht, wir auch – was also tun, so ohne Schiff dort?

Richtig, ein Ferienhaus mieten! Und gut war es, denn den Kindern hätte auf dem Schiff doch der Auslauf gefehlt. Unser Feriendomizil bot allerdings alles, was unser Herz begehrte: eine wilde Küste, einen gepflegten Garten, grandiose Bäume, köstliche Düfte, feines, selbstgezogenes Obst und Gemüse, einen kleinen Pool, bestes Mikroklima, ein Meerespool und die besten Restaurants in der Nähe, jede Menge Herzen und eine Wiese zum Toben, außerdem zwei Besen, von denen die Jungs einen zerlegten: Sie waren das liebste Spielzeug der beiden!

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Das liebste Spielzeug

Nun sind die Azoren nicht unbedingt ein ideales Reiseziel für Kindergartenkinder, dennoch gibt es sehr viel, das für sie und ältere Kinder den Aufenthalt auf Sao Miguel zu einem Abenteuer macht. Voraussetzung ist allerdings, dass es keine Stubenhocker sind. Unsere Engelsjungs, drei und fünf Jahre alt, klettern auf Bäume, springen runter, lieben Wasser seit sie wenige Wochen alt sind, gehen mit dem Kindergarten einmal wöchentlich in den Wald, spielen am Bach, gehen Eislaufen und fahren Rollerblades – sie haben somit eine gewisse Grundkondition.

Hier also unsere Erfahrungen und Empfehlungen für Aktivitäten auf Sao Miguel mit Kindern (Achtung, der Artikel könnte als Werbung verstanden werden. Ich sehe ihn als persönlichen Tipp, denn ich bekomme keine Gegenleistung fürs Posten und Erwähnen). Einige Fotos sind von unserer Tochter:

Besuch einer Ananasplantage:

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Ananasplantage

Keine Ananas dieser Welt sind besser als die von Sao Miguel! Und glaubt mir, die in Brasilien sind schön köstlich, aber die der Azoren sind himmlisch. Und die biologischen, die auf der Plantage Quinta das Tres Cruzes / Santo Antonio wachsen, sind göttlich! Auch im Preis, doch es lohnt sich.

Sie brauchen zwei Jahre zum Reifen. Eine kleine Führung auf Englisch durch die hübschen, alten Glashäuser der Firma erläutert den Anbau- und Reifungsprozess. Im Shop vor Ort können die Früchte gekauft werden, ebenso ein paar andere Produkte aus Ananas, wie Eis, Likör, Seife oder Limo.

Die Schalen der biologischen Früchte kann man übrigens auskochen, sie ergeben einen köstlichen und erfrischenden Tee.

WO: Faja de Baixo
DAUER: Etwa 30 Minuten

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Anansplantage Santo Antonio (Tres Cruzes)

Besuch einer Teeplantage

Wir waren bei Cha Gorreana, wo ihr alleine durch die Produktionsstätte gehen könnt. Am besten seht ihr euch davor den Film im Eingangsbereich an, sonst kennt ihr euch nicht wirklich aus. Ihr könnt dort auch Tee kosten. Am interessantesten ist allerdings die Wanderung durch die Teeplantage. Im Rother Wanderführer ist die Tour beschrieben, aber für kleine Kinder ist sie einfach zu lange langweilig. Unsere ließen sich nur dafür begeistern, solange es durch die Teeplantage selbst ging, nicht mehr im Wald. Wir sind dabei nicht den Lemmingen den Berg hinauf gefolgt – vor Ort wirst du wissen, was ich meine, sondern sind anders herum gegangen, also nach der Straße direkt links. Ich würde das nächste Mal am Ende der Plantage umkehren, wieder über die Straße gehen und dann rechts zum Wasserfall. Der Weg ist anstrengender, weil er über viele Treppen geht, aber eben auch abenteuerlicher. Er führt erst durch die Plantage, durchs Bachbett unter der Straße durch, über Treppen in den halbtropischen Wald und schließlich über eine Levada bis zum Wasserfall, an den man leider nicht ganz dran kommt. Die Frage ist, ob man den Bach immer trockenen Fußes queren kann und ob überhaupt. Der Versuch lohnt sich!

WO: An der Schnellstraße bei São Brás, oberhalb von Maia
DAUER: Besichtigung der Fabrik: 30 Minuten
Lange Wanderung mit kleinen Kindern: Zwei Stunden, bis zum Ende der Plantage und zurück etwa eine Stunde
Wasserfall, hin und zurück: 1 Stunde

Wanderführer Rother Wanderführer, Routenbeschreibung auf Visitazores

TIPPS:
Weder das Eis noch die picksüßen Törtchen haben uns dort geschmeckt.
Parkt am Parkplatz hinter der Fabrik, da steht eine alte verrostete Dampfmaschine – sehr faszinierend für jung und alt. Vielleicht sind auch noch oder wieder Kätzchen dort.

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Die alte Dampfmaschine

Töpferei Fabrica Ceramica Vieira in Lagoa

Sao miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

In der Töpferei Fabrica Ceramica Viera

Der Besuch in dieser Töpferei weckte in mir Kindheitserinnerungen: Meine Eltern fuhren jedes Jahr im Frühling nach Stoob im Burgenland, um Blumentöpfe zu kaufen, Gartencenter gab es damals ja noch keine. Stoob ist aber auch für Keramik berühmt. Das kleine Mädchen, das ich mal war, konnte stundenlang an der Töpferscheibe stehen und zusehen, wie aus einem Klumpen Ton eine Vase oder ein Heferl entstand. Noch mehr faszinierte mich das freihändige Bemalen der Gegenstände – ich und Farbe!

All das kannst du auch in dieser alten Töpferei beobachten, für mich hat es nichts an Faszination verloren! Zugegeben, die Jungs hat es jetzt nicht so gepackt, wie mich damals, aber Kinder sind ja verschieden, also unbedingt ansehen. Nehmt Kleingeld mit, denn der Eintritt ist frei, die Künstler haben jedoch kleine Schälchen für Trinkgeld aufgestellt.

WO: Laogoa
DAUER: Kommt drauf an, wie interessant du und deine Kinder es finden: 30 bis 120 Minuten

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

An der Töpferscheibe

Miradouro da Boca da InfernoSao miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Diese Wanderung ist für Kinder leicht machbar, allerdings relativ uninteressant. Macht sie trotzdem, denn sie hat nun mal einen der spektakulärsten und bekanntesten Ausblicke auf den Azoren. Einsam werdet ihr dort jedenfalls nicht sein! Allein die Fahrt von Ponta Delgada an den Ausgangspunkt führt durch ein Märchenwunderland, lohnt aber nur bei gutem Wetter mit guter Sicht.

WO: Oberhalb von Sete Citade
DAUER: Die Wanderung zwei bis drei Stunden.
TIPP: Man kann durch das Tor Richtung Lagoa Canario und weiter fahren, es sind dort noch vieleParkplätze. Trotzdem ist es besser, früh dort zu sein, denn der Andrang ist groß. Die atmeberaubenden Aussichten auf den WEg von und nach Ponta Delgada genießt ihr besser hinterher.

Abends kannst du deinen Kindern dann das Märchen von der Entstehung der Seen und der Azoren erzählen. Es gibt mehrere: Eine Geschichte handelt von unglücklich Liebenden, eine von König Grauweiß und Königin Weißrosa und ihrer Tochter Verdeazul – Grünblau, eine von einem kleinen Engel, der Blumen liebte. Die letzten beiden Märchen findest du auf Englisch hier, ersteres hier.

Wanderung Rota de Agua (Janela do Inferno)

Sao miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Rechts das Fenster der Hölle

Die Wanderung startet am Picknickplatz in Remédios und ist anfangs echt langweilig, da sie an einer Schotterstraße entlang führt. (Wir folgten den Schildern, gingen also anders herum als im Rother Wanderführer angegeben) Der größere der beiden Engel hatte allerdings Spaß daran, die Wegweiser zu suchen und zu finden. Mühselig war auch der folgende Anstieg. Trotzdem ist das eine der tollsten Touren! Denn recht plötzlich geht es über unzählige Stufen und eine Brücke in ein tropisches Bachbett, dann über eine Wiese oder Weide – da macht es Spaß zu laufen. Aufregend wird es mit dem ersten Tunnel: Da muss man ja erst mal hindurch!

Und dann entpuppt er sich als Tor zu einer anderen Welt: Plötzlich bist du in einem subtropischen Tal, mitten im Duft von wildem Ingwer, umgeben von Baumfarnen und Riesenbäumen, in einer Art Nimmerland, einem Ort, wo Elfen hausen. Der gut ausgetretene Weg führt über Viadukte, unten drunter, durch Tunnels und durch faszinierende Natur. Am Wendepunkt entspringt ein kleiner Wasserfall aus einer dunklen Höhle, im Becken darunter lässt es sich fein plantschen! Der Rückweg ist genauso abwechslungsreich. Er endet wieder mit einem Tunnel, der aus Nimmerland ins Weideland führt.

Der Weg zurück führt übrigens nicht der vielbefahrenen Straße entlang, wie im Wanderführer angegeben. Es gibt einen Weg vorbei an Ziegen und Pferden, der allerdings etwas länger ist – dafür ungefährlich. Apropos gefährlich: An einigen wenigen Stellen geht es neben dem Weg in Nimmerland ziemlich steil hinunter – es reicht aber, die Kinder dazu anzuhalten, auf der Bergseite zu gehen und nicht vor zu laufen.

WO: Remédios
DAUER: Wir waren vier Stunden unterwegs
Beschreibung auf Visitazores unter Rota da Agua

 

Whale WhatchingSao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Na klar, das muss mit kleinen, großen und inneren Kindern sein! Aber nicht auf einem Schlauchboot! Deshalb haben wir uns für Whale Watching mit Moby Dick Tours entschieden, denn deren Schiff hat eine hohe Reeling und Bewegungsfreiheit, zumindest in der Nachsaison. Ein Problem können allerdings die Abgase des Motors werden, die je nach Wind und Geschwindigkeit ins Boot wirbeln. So gesehen ist es besser, vorne zu sitzen. Das Schiff ist außerdem das einzige hochseetüchtige.

Wir konnten springende Pottwale und viele Gemeine Delphine beobachten. Wir hatten auch unsere kleine Unterwasserkamera dabei, die außerdem stoßfest ist: Der große Engel vertrieb sich die Anfahrt mit Fotografieren. Alles. Von nah und von fern. Am liebsten seine Finger…

Also für die Anfahrt, die doch drei Stunden dauern kann, ist es sinnvoll, etwas zum Spielen oder Lesen mitzunehmen. Und Wasser und Proviant.

WO: Marina in Ponta Delgada
DAUER: 4 bis 6 Stunden
TIPP: Im Frühling sind mehr Walarten unterwegs als zu den anderen Jahreszeiten

Baden in natürlichen Meeresbecken – Piscinas Naturals

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Im natürlichen Becken bei Mosteiros

Auch wenn São Miguel oder die Azoren keine ausgesprochene Badedestination sind, so gibt es doch unzählige Möglichkeiten im Meer zu plantschen, baden oder schwimmen! Es gibt Sandstrände vor und hinter Agua de Pau, natürliche Becken im Meer an vielen Orten oder auch Schwimmbäder mit Meeres- oder gemauerten Becken.

Wir waren nach der Wanderung in Sete Cidade in Mosteieros in den natürlichen Becken schwimmen. Der kleine Engel begnügte sich damit, Seaglass für Oma zu sammeln, aber der große hatte Spaß im Wasser!

Da wir in Caloura wohnten, war der Große auch öfter mit seinem Papa im Becken im Hafen von Caloura. Leider wurde es gegen Ende unseres Aufenthaltes doch recht wellig, sodass es zu gefährlich wurde. Im Sommer gibt es dort Lifeguards. Umkleidekabinen sind an beiden Orten vorhanden.

In Lagoa ist ein großes Gemeindebad, das leider nur bis Mitte September offen ist. Dort sind alle Möglichkeiten vorhanden: Sportbecken, Kinderbecken und Meeresbecken.

WO: Piscinas Naturals in Mosteiros, Maia und vielen anderen Orten, Gemeindebad in Lagoa, gemauertes Meeresbecken im Hafen von Caloura, Sandstrände beim Hotel Caloura und vor Agua d‘Alto
DAUER: individuell, wetterabhängig

Heiße Quellen in Furnas

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Drive Thru Vulkan in Furnas

Auf St. Lucia gibt es angeblich den einzigen Drive-in Vulkan der Welt, auf Sao Miguel gibt es einen Drive-Thru Vulkan: Die ganz normale Straße in Furnas führt durch! Im Grunde sind es Krater mit heißen Schwefelquellen, die mehr oder weniger schlammig vor sich hin brodeln und viel Dampf abgeben: absolut faszinierend!

In Furnas gibt es insgesamt drei interessante Stellen: Den schlammigen See mit warmen Wasser in dem du baden kannst im Park Terra Nostra, die Quellen und brodelnden Schwefelbecken an der Straße, die fast schon hypnotisierend sind, und die Kochstellen am See Lagoa das Furnas, wo Cozido zubereitet wird: Du kannst einfach in eines der Restaurants gehen und eines bestellen, oder eines ordern, dass du selbst in die Kochstelle hinunterlässt und wieder raufholst. Alls drei Orte sind für Kinder und Erwachsene interessant!

WO: Furnas
DAUER: Wenn du nicht in Furnas wohnst, ist es ein Tagesausflug
TIPP: Cozidos müssen vorbestellt werden, außer im Hotel Terra Nostra. Es ist zwar sicher nicht das billigste Cozido im Ort, aber danach ist der Eintritt in den Park Terra Nosta frei, man spart also 9 Euro pro Person. Außerdem sind die Nachspeisen delikat!
Alles, was du über Furnas wissen möchtest, findest du auf passengeronearth.com

 

Heiße Quellen in Caldeira Velha

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Heiße Quellen

Hier könnt ihr in unterschiedlich warmen Wasser baden. Es gibt ein Becken mit Wasserfall, und zwei, die aus einer kochend heißen Quelle genährt werden. Diese Quelle ist schlecht geschützt, es gibt nur eine einfache Einfassung und Warnhinweise: Ich halte das für gefährlich, denn Kinder können die Gefahr nicht erkennen. Es liegt zwar etwas abseits, aber achte darauf, dass deine Kinder in der Nähe der Becken bei dir bleiben, zumindest solange, bis ihr die Gefahr erkannt und auf sie hingewiesen habt.

Der Ort ist sehr schön, aber ich kann mir vorstellen, dass er auch sehr überlaufen ist. Es ist auch kein Ort zum Toben oder Plantschen: In den Becken ist eher Ruhe angesagt, es ist auch anstrengend genug, in dem heißen Wasser zu sitzen! Trotzdem ist es ein eindrucksvolles Stück Erde, das ich Kindern zeigen würde.

WO: Caldeira Velha
DAUER: Der Eintritt ist zeitlich auf vier Stunden begrenzt. Wir waren knappe zwei Stunden

Eigenes Cozido

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Kochstelle auf den WEg nach Lombada

Bei Termas gibt es einen öffentlichen Cozido- Picknick-Platz. Wenn du dir die entsprechenden Gerätschaften, Topf und Halter, irgendwo ausleihen kannst und ein Rezept und Zutaten findest, kannst du dort ganz allein dein Cozido machen! Du kannst natürlich auch ausprobieren, wie Gulasch schmeckt, wenn es in einem Vulkan gekocht wird.

Ein wenig kann ich dir verraten: Es wird mit Schwefel gewürzt sein. Aber ein Abenteuer ist es doch!

WO: Termas, auf dem Weg nach Lombadas
DAUER: 5 Minuten zum Angucken, 3-5 Stunden zum Kochen.
ACHTUNG: In den Kochstellen im Boden ist es heiß wie in einem Backofen!

Picknick-Frühstück

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Das nenne ich Picknickplatz!

Die öffentlichen Picknick-Plätze auf São Miguel haben es mir angetan! Vor allem an den Aussichtspunkten gibt es tolle Plätze, alle sauber, oft mit Toiletten und immer mit Grillplätzen. Also ran an den Speck, oder das Steak oder auch an die Zucchini!

Die Grillplätze sind für die einheimische Bevölkerung gedacht und werden von dieser angeblich auch gut angenommen. Ganze Großfamilien sollen an diesen zusammenkommen, es kommt vor, das Fremde miteinander musizieren und tanzen, ein spontanes Fest feiern.

Ich könnte mir übrigens auch ein Frühstück vorstellen: Erst den Sonnenaufgang am Leuchtturm in Nordeste und dann Frühstück am Miradouro da Ponta do Sossego, am  Miradouro da Vista dos Barcos oder am Miradouro da Ponta da Madrugada. Madrugada heißt Morgendämmerung, alle vier Orte sind märchenhaft schön bei Sonnenaufgang!

Hübsch ist auch der Ort Nordeste, das wird Kinder allerdings weniger interessieren. Aber du kannst dort Frühstück kaufen.

WO: Zwischen Nordeste und Agua Retorta
WANN: An einem eher wolkenfreiem Tag bei Sonnenaufgang. Da die Fahrt von Ponta Delgada aus etwa eine Stunde dauert, musst du früh aufstehen. Oder lange aufbleiben…
DAUER: So lange du magst!

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Sonnenaufgang – in der Nähe gibt es tolle Picknickplätze

Und noch eine tolle Wanderung: Quatro Fabricas

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Ein anstrengender, abenteuererlicher Abstieg

Diese Wanderung war wohl die anstrengendste für unseren kleinen Engel: Es geht über tausende Stufen bergab, Stufen, die ihm bis in die Kniekehle reichten. Aber er stapfte tapfer an Mutters Hand hinunter. Nicht nur, dass unten ein Eis auf ihn wartete, nein, auch die Ruinen der alten Fabriken mit den verrosteten Maschinen, diese Lost Places, gefielen ihm und seinem großen Bruder!

Diese Wanderung, im Rother Wanderführer der letzte Teil der Wanderung zum Lagoa do Fogo, wäre ein unbedingtes, abenteuerliches  Muss für Kinder – aber hinauf möchte ich es nicht mal als halbwegs trainierter Erwachsener gehen. Wir konnten sie nur machen, weil wir zwei Autos hatten und eine Fahrerin, die nicht wanderte und uns unten abholte. Alternativ könntet ihr euch mit dem Taxi bringen und holen lassen.

WO: Start am Parkplatz über Agua d’Alto, Ende beim Central Hidroélectrica 1911
DAUER: Zwei Stunden
Wegbeschreibung auf Visitazores Quatro Fabricas

Nicht alles, was auf Sao Miguel mit Kindern möglich ist, konnten wir in der kurzen Zeit von zwei Wochen unternehmen. Ehrlicherweise muss ich auch sagen, dass sie am Ende bleich wurden, wenn Tomy sagte: „So, jetzt gehen wir wandern!“ Das tat er natürlich nur, um sie aufzuziehen…

Wanderung zum Salto do Prego

Wir hätten gerne mit den Jungs im Wasserfall gebadet, scheuten aber den Einstieg und fürchteten, dass die Wanderung doch nicht geeignet für so kleine, mittlerweile von Muskelkater geplagte Kinder ist. Aber größere werden Spaß haben!

WO: Faial da Terra

Paraglider beobachten und Surfen

Neben der wohl berühmtesten Eremitage der Azoren liegt ein Startplatz für Paraglider. Vielleicht mögen deine Kinder eine Weile zusehen? Während du dir die Eremitage ansiehst?

In Santa Barbara ist ein Strand, der sich für Wellenreiter eignet. Ältere Kinder, oder welche, die es schon ein wenig können, haben vielleicht Spaß daran. Jüngere beobachten derweil die Eidechsen in den Ritzen des Bodens der Strandbar…

WO: Die Paraglider starten oberhalb von Vila Franca de Campo bei der Ermida de Nossa Senhora da Paz, die Surfer am Strand von Santa Barbara, zwischen Ribeira Grande und Rabo de Peixe
DAUER: Paraglider beobachten 20 bis 30 Minuten, Surfen so lange es Spaß macht und das Wetter passt.

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Am Surfstrand

Tropfsteinhöhle Gruta do Carvão

Tomys geflügeltes Wort war: „Ich hab schon mal einen Wasserfall gesehen…“ – er teilte nicht die Begeisterung der restlichen Familie für dieses Naturschauspiel.

Die restliche Familie war sich allerdings einig: „Ich hab schon mal eine Tropfsteinhöhle gesehen…“

Wir haben es also sein gelassen. Dein Kind hat aber vielleicht noch keine gesehen, also los. Es regnet ja auch schon mal. Allerdings sollte man sich wegen des hohen Andranges vorher anmelden.

WO: Ponta Delgada, Nähe Flughafen

Baden und Schnorcheln bei der Ilheu da Vila

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Ilheu (Foto Thomas Müller)

Auch etwas, das wir leider nicht geschafft haben: Einen Ausflug mit einem Boot zur Ilheu da Vila, einer kleinen Insel vor Vila Franca do Campo, mit einer kreisrunden Lagune um dort zu schnorcheln und zu baden.

WO: Hafen von Vila Franca de Campo. Von dort gehen Ausflugsboote ab. Bei ruhigem Wetter kann man auch eine Kajak mieten und selbst rüber paddeln

DAUER: Mindestens ein halber Tag

Herzen sammeln

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Es gibt Walherzen, Katzenherzen, Pizzaherzen, Pfeifenherzen, verschlungene Herzen…

Das ist ein Unternehmen, für das sich vielleicht Mädchen mehr begeistern als Jungs: Eine Art Schnitzeljagd zu den berühmten Herzen, die der belgische Künstler Yves Decoster auf Sao Miguel an diverse Mauern und Wände malt. Über 300 sind es bereits, manche an der Schnellstraße, manche ganz abgelegen…

Eine Anleitung zur Schatzsuche findest du hier auf diesem Blog – viel Spaß!

WO: São Miguel
DAUER: gesamter Aufenthalt

Wenn du bis hierher gelesen hast, verdienst du dir einen

Geheimtipp!

Den verdanke ich der großartigen Petra Paul, deren Blog so schön und umfassend informativ ist, dass ich dem nichts hinzufügen kann!

Lombadas

Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

Im Paradies

Allein die Fahrt zu diesem Ort, über eine kleine, fast zugewachsene Straße, tief hinein in ein Tal, ist ein Abenteuer – allerdings mehr für den Fahrer, als für die mitreisenden Kinder. Das Abenteuer für große, kleine und erwachsene Kinder beginnt unten im Tal, da wo zwei Bergbäche zusammenfließen. Wir haben davon leider erst spät erfahren, so waren wir nicht wirklich dafür gerüstet: Packt den Picknickkorb und wasserfeste Schuhe ein, vielleicht ein Handtuch. Dann folgt dem Flussbetten, lasst eure Kinder kleine Staudämme bauen, oder ein Steinmännchen.  Nie werde ich den Platz an der alten Mühle in der Ramsau am Dachstein vergessen, wo meine Mutter lesend auf einem Stein saß und ich im Wasser spielte, eins mit der Natur und ihren Geistern: Lombadas ist so ein magischer Platz, an dem Kinder Selbstvertrauen gewinnen, Selbstwirksamkeit entwickeln, intrinsische Motivation steigern und sich als Teil von Mutter Erde fühlen können, alles Voraussetzungen für ein erfolgreiches, selbstbestimmtes und glückliches Leben!

WO: Abfahrt von der Schnellstraße bei Riberinha und Gramas, Petra beschreibt das gut auf ihrem Blog
DAUER: mindestens ein halber Tag
TIPP: Der private Cozido-Platz liegt auf dem Weg. Also morgens das Gulasch in die Erde und während es weich kocht, spielen!Sao Miguel, Azoren, mit Kindern - www.sy-yemanja.de

INFO Sao Miguel mit Kindern

Literatur, Websites und Karten:

Rother Wanderführer von Roman Martin: Azoren

Michael Bussmann: Azoren, Michael Müller Verlag

Wanderseite von Vistiazores

In der Gruppe der Azorenfreunde auf Facebook gibt es immer Rat, Hilfe und Inspiration!

Passengeronearth.com der geniale Blog von Petra Paul

Maps.Me ist eine Navigationsapp, die offline funktioniert und auf der auch viele Wanderwege eingezeichnet sind. Du muss dir nur vorher die Karten runterladen.

Zum Teilen und Merken auf Pinterest vverwende bitte dieses Foto, Danke:

Was du mit Kindern auf Sao Miguel, Azoren, unternehmen kannst

4 Kommentare

  1. Wirklich toll geschrieben DANKE!!! Ein Traum von mir sind die Azoren u das Whale watching hab auch einen 4 jährigen, der Delfine u Wale liebt. In welcher Unterkunft waren Sie? Liebe Grüße

  2. Wow! Ein ziemlich ausführlicher Reiseführer über die Highlights von Sao Miguel. Werde ich mir zu Nütze machen – auch wenn die Kinder bislang noch dazu fehlen ;-).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.