Die Crew

Der Skipper

Tomy

Tomy

  • Geboren 1954 in Koblenz, Deutschland
  • Lebt seit 1960 in der Nähe von Köln
  • Vater dreier hinreißender Töchter, geliebter Opa von drei kleinen Herzchen
  • Dipl. Ingenieur, abeitete bis zum Ende seiner Altersteilzeit bei Ford, die letzten 18 Jahre als Projektmanager bei Ford Land
  • Seine Arbeit führte ihn und seine Familie, sowohl ins eurpäische Ausland, als auch mehrere Jahre nach Brasilien und Russland
  • Spricht die Sprache seiner Frau, sodass eine gute Kommunikation stets sichergestellt ist, außerdem fließend Englisch, etwas Portugiesisch, etwas Französisch und ein wenig Russisch
  • Segelt seit seinem 15. Lebensjahr
  • Ehemaliger Rugby Jugend Nationalspieler
  • Mehrmaliger Marathonläufer, einige davon zusammen mit seiner Frau (also mir ;-))
    Mehr über uns

Die Capitana, Bloggerin und Nicht-Seglerin

Steffi

Steffi

„Das Leben ist nicht dazu da, Probleme zu lösen, sondern Wunder zu erfahren“ ~ Lynn Andrews

Life-Coach mit der Überzeugung, dass in jedem Menschen eine Goldmarie steckt: Jemand, der vom Leben mit Licht, Liebe, Erfolg, Freude, Geld und Gold überschüttet wird – wenn er es zulässt!

  • Segeln? Segel hoch, Windpilot an, im Cockpit gemütlich machen – das ist meine Art zu segeln. Geht nur nicht immer, ist aber okay, ich weiß ja, wie es geht!
  • Geboren 1960 in Wien, Österreich
  • Kindheit und Jugend in Österreich
  • Lebt seit 1981 meist in der Nähe von Köln, aber auch 1 Jahr in England, 20 Monate in Brasilien und fast fünf Jahre in Russland
  • Seit mehr als 36 Jahren mit dem großartigsten Mann der Welt verheiratet
  • Mutter dreier wundervoller Töchter, Großmutter von drei Engelchen
  • Spricht (österreichisches) Deutsch, fließend Englisch, ganz gut brasilianisches Portugiesisch, überlebt in Russland und vermutlich auch in französich-sprachigen und spanisch-sprachigen Ländern
  • Braucht kreative handwerkliche Arbeit wie die Luft zum Leben.
  • Sammelt Nivea Dosen mit Motiv
  • Hat den schönsten Garten im Dorf
  • Schreibt gerne und gestaltet diesen Blog und den Blog Die Goldmarie Strategie
  • Autorin von Bahia – Beinah‘ das Paradies: Zwanzig Monate in Brasilien (bei Amazon nur noch bis Oktober 2015 erhältlich, oder über Kontakt bestellen)
  • Mit-Autorin in dem Buch Sturm.Segler über ihre dramatischten Stunden
  • Mehr über mich, bzw. uns findest du auf der Seite Goldmarie Strategie

22 Kommentare

  1. Ich bin so froh, dass ich meine Schulfreundin durch eine spontane Eingabe eines Blitzbesuches bei ihrer Mama wieder gefunden habe und mir ihr – dir liebe Steffi – seither wieder Kontakt habe. Eines verbindet uns mit Sicherheit und das ist Kreativität!

  2. Dear Tony and Steffi,

    Is has been a pleasure to share some days with you in the Marina Jacare, enjoying caipirinha, anecdotes and visiting Yemanja.

    See you again soon in this little great world.

    God Speed,

    Eduardo from the Tangara

  3. Liebe Abenteurer Steffi und tomy Müller.
    Wir gratulieren herzlichst zum gelungenem Segeltörn nach Brasilien, welchen wir ständig verfolgt haben. Super !!!!!! Begeistert sind wir über Ihre Berichte und Fotos und hoffen in Zukunft auf mehr. Ein wenig sind wir auch stolz auf unser früheres boot. Weiterhin gut Fahrt und tolle Berichte .
    Liebe Grüße Paul und Ingrid Kerkhoff

    • Danke! Minimoa/Yemanja ist wirklich eine tolles Boot! Wie die über die Wellen tanzt – echt toll! Danke auch für den Inhalt, Tomy hat sich oft über das tolle Werkzeug etc. gefreut.
      Liebe Grüße
      Steffi und Tomy

  4. Hi Steffi und Tomy,

    cooles Projekt. Über Steffi’s Weltkarte bin ich auf eueren Blog gestoßen. Schön! Ich wollte auch gerne mal einen langen Segeltörn machen. Also falls ihr für ein Teilstück einen Mitsegler braucht, sagt Bescheid!
    In der Zwischenzeit, werde ich mal genauer lesen, was ihr auf dem blauen Nass so treibt und wünsche euch erst einmal eine schöne Vor- und Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Petra

    • Liebe Petra,
      aus Wien zurück habe ich wieder Internet und kann endlich alles beantworten. Im Moment planen wir keine Mitsegler, aber man weiß ja nie wie sich die Dinge entwickeln!
      Dir aauch Frohe Weihnachten und liebe Grüße
      Steffi

  5. Liebe Weltumsegler,
    seit genau einer Woche ist unser Sohn Julius Lasse nun auf der Welt und wir sind endlich zu fünft. Gewicht 3820g 52cm groß. Mutter und Kind wohl auf, Schwestern und Papa überglücklich.
    Viele Grüße von den
    5 Schmuckstücken

    P.S.: Sind auch sehr erleichtert, dass Ihr jetzt nicht nach Westafrika fahrt. Zur Zeit einfach zu gefährlich.

  6. Liebe Weltumsegler,
    unser 3.Nachwuchs lässt immer noch auf sich warten.

  7. Hallo Ihr Weltumsegler,
    schauen immer wieder gerne in Euren Blog herein. Wünschen Euch weiterhin gute Fahrt und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel. Bis zur nächsten Visite hier in Pulheim.
    Viele Grüße die bald 5 köpfige Landrattencrew

  8. Only just had a chance to look and enjoy your website; my boat „Margaret Catchpole iii“ were alongside „Yemanja“ in St Peter Port early this Summer.
    Just wish you well with your voyages. May you have fair winds and settled weather. Alan Stewart

  9. Liebe Steffi, lieber Tomy !
    Sehr schöne Internetseite. Revierinfos sind sehr gut und hilfreich, wenn man`s nach machen will. Schön wären auch mehr Bemerkungen, wie Attraktiv ( oder öde ) die Umgebung ist, bzw. was man dort unternehmen kann/sollte.
    Super Ide. Bleibt dran ! Mannaschnitten ? Leider keine Ahnung, wie man da dran kommt.
    Handbreit
    Uli
    SY Allure

  10. Dem Skipper wünsch ich alles Gute zum Geburtstag und eine handbreit Wasser unter dem Kiel.

  11. Have so much fun and I do hopr Tessa learns to listen in at least one language although not much hope now maybe 🙂

    • Thanks, Nicky! I’m afraid Tessa will not come with us – she is so afraid of sailing. She’ll have a good, loving home at one of the twins. I will miss her terribly 🙁

  12. Na da war ich aber überrascht, dies von Euch zu lesen! mitten in unsere Arbeits-und Lernsituationen hinein so ein Urlaubsthema…schöne letzte Vorbereitungen und dann einen guten Start Euch beiden 🙂 Wenn wir Schnitten irgenwohin nachschicken sollen, dann bitte melden 😉
    Alles Liebe von Elisabeth & Peter, Anton & Beatrix

  13. Pingback: Langsam tasten wir uns heran | Segeln mit Yemanja

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.